Was ist natur-/tiergestützte Beratung?

Der Mensch entspringt der Natur, er ist selbst ein Teil der Natur und sollte in der Natur leben und von Natur umgeben sein!

Die Tiere sind immer schon mit dem Menschen verbunden, nur dass wir Menschen uns wieder daran erinnern müssen, dass nicht nur die Tiere für uns Menschen da sind, sondern auch wir Menschen für die Tiere!

Was ist natur-/tiergestützte Beratung und wie funktioniert sie?

Die Grundlage der natur-/tiergestützten Beratung ist die Beziehung zwischen Klient und Natur/Tier.

Mit Hilfe der natur-/tiergestützten Beratung kann durch das Beziehungsdreieck Klient-Tier-Bezugsperson eine Basis für die Beziehungs- und Prozessgestaltung entstehen. Das Tier wirkt als Brücke für den Aufbau zur Beziehung zwischen dem Klienten und anderen Menschen. Durch die Kommunikation über das Tier werden die ersten Hürden der Gesprächsführung zwischen Klient und Berater leichter überwunden.

Tiere werten nicht, sie nehmen ohne Vorurteile an, sie helfen Ängste und Stress abzubauen, sowie Vertrauen und Selbstwert aufzubauen. Die Arbeit mit dem Tier lässt Reifungsprozesse miterleben, es wird dem Tun und Handeln, mit dem und für das Tier, ein Sinn gegeben. Jedes Tier symbolisiert zudem etwas anderes und steht für bestimmte Eigenschaften, sodass wir von jedem Lebewesen etwas anderes lernen können. Das Agieren für die Tiere, das Interagieren mit Tieren und das Kommunizieren über Tiere spricht nicht nur alle Sinne an, sondern lehrt uns auch Geduld, Hilfsbereitschaft und Kooperationsbereitschaft. Man kann miterleben wie Gruppen funktionieren und die Klienten nehmen am wirklichen Leben mit all seinen Verpflichtungen und Notwendigkeiten teil.

Hier findet somit ein ganzheitliches Naturerlebnis statt, bei dem Tiere ihre Gefühle unverfälscht und direkt zeigen und zum authentischen Ausdruck unserer Gefühle motivieren.  Durch den wohlüberlegten Einsatz eines Tieres und dessen artspezifischen Möglichkeiten wird der Mensch in seiner Persönlichkeitsentwicklung unterstützt. 

Die Tiere geben uns zudem eine direkte, wertfreie und unmittelbare Rückmeldung auf jede unserer Handlungen und Verhaltensweisen. 

Tiere können zudem ein Gefühl der Geborgenheit und von Wärme, des Respekts und Akzeptierseins vermitteln.


Meine natur-/tiergestützten Angebote

Einzelsetting

Gruppensetting

Workshops für Kindergärten und Schulen

Workshops für Privatpersonen und Teams

tierische Lesestunde


Meine tierischen Helfer

Unsere 2 Katzen Kira und Prinzessin.

Meine 5 Achatschnecken.

Die 3 Thai Stabschrecken Blue.

Die 3 Australischen Gespenstschrecken.